Gruppenbetreuer/-in für die Wohnstätte “Haus am Hügel”

Für unsere Wohnstätte „Haus am Hügel“ suchen wir ab sofort eine/n Gruppenbetreuer/in.

Arbeitszeit: 30 Wochenstunden. Es wird in verschiedenen Diensten gearbeitet. Die Vergütung erfolgt nach den Festlegungen des Haustarifvertrages.

Ziel der Stelle:

  • Verantwortung für die fachgerechte, bedürfnisorientierte, aktivierende Betreuung, Pflege und Versorgung von erwachsenen Menschen mit Behinderung
  • Umsetzung des Leitbildes der Lebenshilfe Merseburg gGmbH, des Betreungskonzeptes des Wohnheimes und der organisatorischen und gesetzlichen Vorgaben
  • Gewährleistung eines bewohnerorientierten Angebotes
  • Unterstützung der Menschen mit Behinderungen bei höchstmöglicher Selbständigkeit sowie Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • Einfachste Behandlungspflege
  • Begleitung der Bewohner im Alltag,
  • Organisation und Begleitung von Arztbesuchen
  • Assistenz bei der individuellen Basisversorgung
  • Unterstützung und Förderung der Selbständigkeit der Bewohner
  • Unterstützung bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben im Sozialraum
  • Medizinische und pädagogische Dokumentation
  • Erstellen von Entwicklungsberichten und Unterstützung bei der Umsetzung der individuellen Ziele
  • Bezugsbetreuung einzelner Bewohner
  • Planung, Durchführung und Reflektion von Veranstaltungen
  • Begleitung bei Urlaubsfreizeiten

 

 Erwartungen an den / die Bewerber/in:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Heil-

/Sozialpädagoge/in oder Krankenpfleger/in mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation, Ergotherapeut/in, Altenpfleger/in

  • Klienten zentrierte, inklusive Arbeitsweise
  • Fachspezifische Zusatzqualifikationen, besondere Kenntnisse / Kompetenzen
  • Sichere Anwendung der Bedarfsfeststellungs- und Hilfeplanungsverfahren
  • Dokumentation, Berichtswesen
  • Einsatz im Schichtdienst, einschließlich der Arbeit an Wochenenden/Feiertagen
  • Führerschein Kl. B

 

Weitere Informationen erteilt Frau Schmidt, Tel. 0 34 61/ 24 99 50

Bewerbungsunterlagen werden nach Vorlage eines frankierten Briefumschlages A4 zurückgesandt – sonst nach den Datenschutzbestimmungen vernichtet.

Online Bewerbung an schmidt@lebenshilfe-merseburg.de

Im Rahmen der Bewerbungsgespräche werden keine Fahrtkosten erstattet.

Kategorie: Stellenangebote