+49 (0)3461 - 249960

Der Verein "Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Kreisverband Merseburg e. V." ist seit dem 31.05.1990 im Vereinsregister beim zuständigen Amtsgericht eingetragen.
Er ist ein Zusammenschluss von Menschen mit geistiger Behinderung ihren Eltern und Angehörigen sowie deren Freunden, Förderern und Fachleuten. Aufgabe und Zweck ist die Förderung aller Maßnahmen, die dazu dienen, Menschen mit geistiger Behinderung aller Altersstufen am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen.


Bundesweit ist die Lebenshilfe mit über 130.000 Mitgliedern eine starke und wirkungsvolle Interessenvertretung für behinderte Menschen und deren Familien. Die Lebenshilfe setzt sich für die Wahrung der Interessen und Rechte geistig behinderter Menschen ein. Menschen mit Behinderungen sollen die Chance erhalten, ihre Fähigkeiten zu entwickeln, damit sie ein erfülltes, möglichst selbst bestimmtes Leben nach ihren Bedürfnissen und Wünschen führen können.


Engagierte Menschen tragen dazu bei und bilden die Voraussetzung, dass es auch in Zukunft so bleibt. Gegründet wurde die Lebenshilfe 1958 in Marburg. Lebenshilfe Vereinigungen gibt es heute in fast jeder Stadt und in jedem Landkreis, insgesamt 540 in Deutschland.


Auch Sie können helfen, indem Sie Mitglied werden, sich freiwillig engagieren oder die Arbeit der Lebenshilfe durch ein Spende unterstützen.

 

Unterstützen Sie die Arbeit der Lebenshilfe Merseburg e.V.:

  • durch Ihre Mitgliedschaft
  • durch ehrenamtliche Mitarbeit
  • durch finanzielle Hilfe.


Auf Wunsch lassen wir Ihnen gern unsere Vereinsatzung, Infomaterial zu unseren Einrichtungen und einen Aufnahmeantrag zukommen.
Sie finden in unserem Downloads ausgewählte Dokumente.

Hier können Sie sich unseren Flyer herunterladen: Flyer [PNG]