+49 (0)3461 - 249960

Räumlichkeiten

  • gestalten wir als Lern- und Spiellandschaften
  • ermöglichen Bildung durch Selbstbildung

Durch die räumliche Gestaltung unserer KiTa ist es uns gelungen, ein hohes Maß an pädagogischer Arbeit umzusetzen. Unsere Räume sind nie fertig, sondern unterliegen einem ständigen Wandel durch Angebote, Projekte, sowie der Interessen- und Bedürfnislage unserer Kinder.

Unsere Kinder haben Räume

  • in denen sie sich geborgen fühlen
  • in denen sie spielen können
  • in denen sie anderen begegnen
  • die sie verändern und gestalten können
  • in denen es was zu entdecken gibt
  • in denen sie sich bewegen können
  • in denen sie Ruhe finden können
  • in denen sie ihre Sinne entfalten können

 

Funktionsräume

Individuelles Ausbrechen aus dem Gruppenalltag und Eintauchen in spezifisches Erkunden, Entdecken, Experimentieren, Bewegen und Entspannen

 

Krippenbereich

In der unteren Etage befinden sich die Räume für unsere Jüngsten. Diese bieten durch ihre große Fläche viel Freiraum zum Bewegen und Spielen. Sie regen an zum Entdecken und Ausprobieren.

 

Kindergartenbereich

In der oberen Etage und in der Villa befinden sich die Räume für unsere Großen. Die Gruppenräume in der oberen Etage verfügen über eine eigene Empore mit Blick auf den unteren Bereich. Die Gruppe in der Villa erstreckt sich über drei nebeneinander liegende Räume.