+49 (0)3461 - 249960

Die Mitarbeiter der interdisziplinären Frühförder- und Beratungsstelle der Lebenshilfe Merseburg gGmbH unter der Leitung von Heilpädagogin Britta Wittig freuen sich über drei neue Dienstfahrzeuge.

Der Fuhrpark der Frühförderstelle wurde nach 14 Jahren erneuert. Mit einem weinenden Auge wurden die treuen Begleiter, 2 grüne Polos verkauft und ein grüner Caddy dem Frauenschutzhaus der Lebenshilfe Merseburg gGmbH zur Verfügung gestellt.

Am 27.6. 2017 durften die Mitarbeiter der Frühförderung ihre drei neuen schwarzen Polos selbst aus der Elebnisautostadt Wolfsburg abholen. Nach einem Rundgang und einer Einweisung in das neue Automodell, traten die Mitarbeiter stolz die Heimreise an.

Mit den Fahrzeugen kann die Förderung auch zu Hause oder in den Kindereinrichtungen unter Einbeziehung der Eltern und Erzieher, im ganzen Saalekreis garantiert werden.

Groß ist die Freude und unser Dank!!!